Handkarre (Kehrichtkarre) *

Eine Erfolgsgeschichte

Bereits vor über zehn Jahren suchte die BSR mit damals einschlägigen Herstellerfirmen von Handkarren einsatztaugliche und benutzerfreundliche Lösungen, um die Arbeitssituation der Kolleginnen und Kollegen der Reinigung deutlich zu verbessern. Die Vorgaben waren klar definiert: spürbar leichter, alltagstaugliche Stabilität und innerhalb des gesetzten Kostenrahmens. Die Ergebnisse der Marktanfragen waren leider nicht überzeugend.

Deshalb entwickelten die BSR-Werkstätten eine eigene praxistaugliche Lösung. 2006 übernahm die Reinigung die ersten neuen Alu-Handkarren für eingehende Tests. Über die Jahre wurde der Prototyp kontinuierlich weiterentwickelt und am 21. August 2015 konnte die 1.000. Kehrichtkarre übergeben werden.

Sie ist nur noch halb so schwer wie der Prototyp und übernimmt eine wichtige Funktion bei der Straßenreinigung in Berlin.

 

Vorteile im Überblick:

  • Aluminiumkonstruktion
  • nur 24,5 kg
  • Softgummibereifung
  • Fußbremse
  • abschließbare Alu-Box
  • belastbar und robust
  • reparaturfreundlich

 

*Abgebildetes Zubehör (Schaufel, Besen, Rechen) ist nicht Teil des Angebotes. 

Das Warenangebot Handkarre (Kehrichtkarre) richtet sich ausschließlich an Käufer, die als Unternehmer im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB oder juristische Personen des öffentlichen Rechts anzusehen sind. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.650,00 €

  • Lieferzeit nach Absprache